Veröffentlichungen

2019

Die publizierende One-Person Library. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2019. (Checklisten ; 41)

2018

Bibliothekarische Fachkommunikation 2018 : Fachzeitschriften, Fortbildungen, Mailinglisten: Mittel und Wege sich zu informieren gibt es viele; eine Übersicht. – in: BuB 70(2018), H. 11 – S. 620-625.

Fahrenkrog, Gabriele ; Plieninger, Jürgen: Open Educational Resources – OER : Wie Einführung und Management in Bibliotheken gelingen können. – in: BuB 70(1018), H. 5 – S.272f.

2017

Kuth, Martina ; Plieninger Jürgen: Die Organisation eines Bibliotheksumzugs. – in: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen / Hrsg.: Konrad Umlauf ; Cornelia Vonhof. – Hamburg : Verlag Dashöfer, Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung Nr. 58, August 2017. 3/9.4, S. 1-14.

Kuth, Martina ; Plieninger, Jürgen: Bibliotheksumzug. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2., überarb. Aufl. – 2017. (Checklisten ; 1)

Weblogs nutzen und erstellen / Jürgen Plieninger.  Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2., völlig überarb. Aufl. – 2017. (Checklisten ; 18)

Fahrenkrog, Gabriele; Plieninger, Jürgen: Management von Open Educational Resources (OER) in Bibliotheken. – in: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen / Hrsg.: Konrad Umlauf ; Cornelia Vonhof: , 59. Aktualisierungslieferung. Hamburg: Dashöfer, 2017. Online unter https://biboer.files.wordpress.com/2018/03/oer_in_bibliotheken_embi_17318.pdf

2016

Plieninger, Jürgen ; Stabenau, Edlef: Nutzung und Einsatz von RSS / Jürgen Plieninger ; Edlef Stabauau.  Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2., aktualis. und überarb. Aufl. – 2016. (Checklisten ; 14)

In Weblogs schreiben / Jürgen Plieninger.  Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2., überarb. Aufl. – 2016. (Checklisten ; 20)

Ressourcen für die Flüchtlingsarbeit : Wo findet man verfügbare Informationen und Lernmaterial? (Blickpunkt Internet). – in: BuB 68(2016)02/03, S. 134

2015

Recherchieren in wissenschaftlichen Bibliotheken / Jürgen Plieninger.  Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2015. (Checklisten ; 39)

Wo finde ich Webressourcen zu RDA? : Frei verfügbares Material zu einem Meilenstein des Bibliothekswesens (Blickpunkt Internet). – in: BuB 67(2015)08/09, S. 555

Suche nach Open Educational Resources. – in: Bibliotheksdienst. Band 49, Heft 10-11, Seiten 1074–1077, ISSN (Online) 2194-9646, ISSN (Print) 0006-1972, DOI: http://dx.doi.org/10.1515/bd-2015-0126

Open Educational Resources als Dienstleistungen von Bibliotheken. – in: Bibliotheksdienst. Band 49, Heft 12 (2015), Seiten 1173–-1176, ISSN (Online) 2194-9646, ISSN (Print) 0006-1972, DOI: http://dx.doi.org/10.1515/bd-2015-0142

2014

Freie Bildungsressourcen : En gros und en détail verfügbar als MOOCs und OERs (Blickpunkt Internet). – in: BuB 66(2014)2, S. 147–148

Änderungen bei der Internetrecherche : Was tut sich bei den Suchdiensten? (Blickpunkt Internet). – in: BuB 66(2014)11/12, S. 798–799

Der IFLA Trend-Report: Material für die Strategieentwicklung : Wegmarken in einer sich verändernden Informationslandschaft (Blickpunkt Internet). – in: BuB 66(2014)5, S. 392–393

2013

Drauz, Susanne ; Plieninger Jürgen: Suchen und Finden in der Schulbibliothek : Der iOPAC. in: Schlamp, Günter: Die Schulbibliothek im Zentrum : Erfahrungen, Berichte, Visionen. – Berlin : BibSpider, 2013. – S. 96-108.

Müller, Ragnar ; Plieninger, Jürgen ; Rapp Christian: Recherche 2.0 : Finden und Weiterverarbeiten in Studium und Beruf. – Wiesbaden : Springer VS, 2013.  ISBN 978-3-658-02250-1

Aussonderung / Jürgen Plieninger.  Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 3., überarb. Aufl. – 2013. (Checklisten ; 5) [PDF-Datei]

Wissenschaftliches Arbeiten 2.0 : Über mögliche Dienstleistungen akademischer Bibliotheken (Blickpunkt Internet). – in: BuB 65(2013)05, S. 390–391

2012

Bergmann, Julia ; Plieninger, Jürgen: Arbeitsorganisation 2.0 : Tools für den Arbeitsalltag in Kultur- und Bildungseinrichtungen. – Berlin [u.a.]: De Gruyter Saur, 2012. – X, 139 S. : Ill. (Praxiswissen) ISBN 978-3-11-026959-8 – Online frei zugänglich unter: http://www.degruyter.com/view/product/179705

Bestandsmanagement verschiedener Bibliothekstypen. – in: Handbuch Bestandsmanagement in Öffentichen Bibliotheken / hrsg. Frauke Schade ; Konrad Umlauf. – Berlin [u.a.] : DeGruyter Saur, 2012. – S. 93-102.

One-Person Library : Alles in einer Hand ; [Interview] / mit Dagmar Gersberg – München : Goethe-Institut. 2012. Teil der Reihe „Meine Bib“, online unter https://www.goethe.de/de/kul/bib/20365566.html. Also in English under https://www.goethe.de/en/kul/bib/20365566.html.

Es gibt viel mehr als Google und Wikipedia : Ein Streifzug durch frei verfügbare Bildungsressourcen im Netz. – in: BuB 64(2012)10, S. 720–721

Suche in sozialen Netzen : Welche Strategien führen bei einer Recherche zum Erfolg? (Blickpunkt Internet). – in: BuB 64(2012)3, S. 233

Der virtuelle Literaturkreis : Social Reading für Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken. – in: BuB 64(2012)4, S. 311–312

2011

Informationskompetenz online vermitteln : eTeaching für OPLs. – in: Die Kraft der digitalen Unordnung : 22.-25. September 2009 in der Universität Karlsruhe ; 32. Arbeits- und Fortbildungstagung der ASpB e.V. Sektion 5 im Deutschen Bibliotheksverband / hrsg. von Jürgen Warmbrunn ; Jadwiga Warmbrunn. – Karlsruhe : KIT Scientific Publishing, 2011. – S. 173-186. Online unter http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:83-goobi-8448

„… wenigstens die App funktioniert“ : Über die Technik der Applikationen auf Smartphones und Tablets (Blickpunkt Internet). – in: BuB 63(2011)11/12, S. 819–820

Das Internet wie eine Zeitung nutzen : Tools für die gefällige Darstellung aktueller Inhalte (Blickpunkt Internet). – in: BuB 63(2011)04, S. 297–299

Transparenz und Dokumentation auf einen Klick : Ein Intranet im Internet: Die bequeme Ablage für alle Geschäftsgänge (Blickpunkt Internet). – in: BuB 63(2011)06, S. 484–485

„Deine Freunde warten!“ : Soziale Netzwerke: Risiko oder Chance? (Blickpunkt Internet). – in: BuB 63(2011)03, S. 226–227

2010

Drauz, Susanne ; Plieninger, Jürgen: Nutzerwünsche sind nur bedingt RAK-kompatibel : So wird der Katalog zukunftstauglich: Recommenderdienste – Anreicherungen – Katalog 2.0 – Table of Contents. – in: BuB 62(2010)1, S. 40–48 – Zugänglich unter: https://www.fleischmann.org/pdf/Katalog-BuB0110.pdf

Die perfekte Ablage / Eine gute Dokumentation erlaubt schlankes Arbeiten – einzeln und in der Gruppe (Blickpunkt Internet). – in: BuB 62(2010)6, S. 476–477

Den Browser tunen – Addons einbinden: Erweiterungen mit Mehrwert (Blickpunkt Internet). – in: BuB 62(2010)4, S. 326–327

Mit Monitoring einen Schritt voraus : Systematische Überwachung: Im Netz Relevantes über die eigene Institution finden. – in: BuB 62(2010)2, S. 164–165

Mit dem richtigen Schlüssel ins Netz : Datensicherheit: Passwörter erstellen und verwalten (Blickpunkt Internet). – in: BuB 62(2010)10, S. 728–729

2009

Sicherheit im Netz : Chancen und Risiken abwägen – Vorsicht bei der Angabe persönlicher Daten (Blickpunkt Internet). – in: BuB 61(2009)11/12, S. 832–833

Immer auf dem Laufenden bleiben! : So findet man das Neueste im WWW: Newsletter, Weblogs und RSS (Blickpunkt Internet). – in: BuB 61(2009)6, S. 463–464

Erfolgreiche Suche nach Personen im Netz : Tipps für die Recherche – Überblick über die Spezialsuchmaschinen (Blickpunkt Internet). – in: BuB 61(2009)1, S. 63–64

Twittern in der Bibliothek : Vor- und Nachteile des neuen Internetdienstes mit Kurznachrichten (Blickpunkt Internet). – in: BuB 61(2009)10, S. 739–740

Dem Inhalt von Büchern auf der Spur : Ein Überblick über die wichtigsten Suchdienste im Netz (Blickpunkt Internet). – in: BuB 61(2009)4, S. 279–280

2008

Web 2.0 – Ein Tätigkeitsfeld für Bibliotheken!. – in: BIT Sonderheft: BIX. Der Bibliotheksindex, 2008. – S. 41f.

Linksammlungen werden mobil : Soziale Bookmarkdienste erleichtern die Arbeit in der Bibliothek. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 60.2008, H. 6, S. 498f.

Keine Angst vor Wikis! : Die Alleskönner des Web-Publishing und des Wissensmanagements. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 60.2008, H. 5, S. 428 f.

Aktuelles aus der ganzen Welt : Zeitungsartikel – eine oft ignorierte Kategorie der Volltexte. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 60.2008, H. 4, S. 341f.

Bibliothek 2.0 und digitale Spaltung : Maßgeschneiderte Informationen und individuelle Kataloge dank sozialer Software. – in: BuB 60.2008, H. 3, S. 220-223.

Soziale Software in OPLs. – in: Kooperation versus Eigenprofil : 25.-28. September 2007 in der Technischen Universität Berlin ; 31. Arbeits- und Fortbildungstagung der ASpB e.V. Sektioin 5 im Deutschen Bibliotheksverband / Hrsg. Ursula Flitner ; Jadwiga Warmbrunn ; Jürgen Warmbrunn. – Karlsruhe : Universitätsverlag Karlsruhe, 2008. S. 309-312. Online bei Google Books und anderswo verfügbar.

Totgesagt – aber quicklebendig : Warum Linksammlungen nach wie vor aktuell sind. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 60.2008, H. 1, S. 82f.

2007

Aussonderung in Instituts- und Spezialbibliotheken. – in: AKMB-news / Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken. 13.2007. H. 2, S. 8-12. [Preprint ist online verfügbar]

Tausendsassa des Internet : Ein Weblog sorgt für optimale Verbreitung von Informationen. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 11/12, S. 842 f.

Soziale Software nutzen / Jürgen Plieninger ; Edlef Stabenau. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2007. (Checkliste ; 22

Bibliothekare mit Duschhauben : Auf der Suche nach Bildern des Berufsstandes im Netz. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 10, S. 748f.

Soziale Software nutzen, anwenden und verbreiten : Vortrag auf der 3. Konferenz Lernende Bibliothek in Innsbruck am Mittwoch, 26. September 2007.

Profi-Suche im Netz : Der schnelle Weg zu frei zugänglichen Zeitschriftenartikeln. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 7/8, S. 554f.

Never run a changing system? : Über die Chancen des Einsatzes „Sozialer Software“ in der Bibliotheksarbeit / Jürgen Plieninger ; Lambert Heller ; Edlef Stabenau. – in: B.I.T. Online 10.2007, H. 3, S. 223 – 230.

Kooperieren / Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2007. (Checklisten ; 21)

Über die Veränderungen in der fachwissenschaftlichen Recherche : Gerd Meyer zum 65. Geburtstag. – in: Politische Psychologie und politische Bildung / Hrsg.: Rolf Frankenberger ; Siegfried Frech ; Daniela Grimm. – Schwalbach/Ts. : Wochenschau-Verl., 2007. – S. 455 – 475.

Bessere Orientierung im Netz : Web-Ressourcen für einzelne Bibliothekstypen. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 5, 388f.

Kleine Ursache – große Wirkung : RSS in der Bibliotheksarbeit. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 4., S. 306f.

In Weblogs schreiben / Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2007. (Checklisten ; 20)

Sollen Bibliotheken auf Sendung gehen? : Podcasts in der Bibliotheksarbeit. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 3., S. 236f.

Einbindung von Informationskompetenz-Veranstaltungen ins Curriculum. – in: TBI, 28(2006), H. 2.

Weit verstreut und schwer zu finden : Der schnelle Weg zu bibliothekarischen Fortbildungsangeboten. (Blickpunkt Internet) – in: BuB 59.2007, H. 2., S. 125f.

Weblogs nutzen und erstellen / Edlef Stabenau ; Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2007. (Checklisten ; 18)

Aussonderung / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2., überarb. Aufl. – 2007. (Checkliste ; 5)

2006

Wikis erstellen / Edlef Stabenau ; Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2006. (Checkliste ; 16)

Die Bibliothek des Instituts für Politikwissenschaft kooperiert mit der Virtuellen Fachbibliothek Politikwissenschaft (ViFaPol). – in: TBI, 28(2006), H. 1.

Marketing einzelner Dienste der OPL. – in: Spezialbibliotheken zwischen Auftrag und Ressourcen : 6.-9. September 2005 in München ; 30. Arbeits- und Fortbildungstagung der ASpB e.V. … / Hrsg. Arbeitsgemeinschaft Spezialbibliotheken. Red.: Margit Breuer. – Marburg, 2005. – S. 361 – 372.

Nutzung und Einsatz von RSS / Jürgen Plieninger ; Edlef Stabenau. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2006. (Checkliste ; 14)

Über den Einsatz von RSS und Weblogs auf Bibliothekshomepages. – in: TBI, 28(2006), H. 1.

Wikis erstellen / Edlef Stabenau ; Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2006. (Checkliste ; 16)

2005

2.1.3 Umzug einer Bibliothek : [in der Rubrik: Aktuelles und Trends – Thema des Quartals]. – in: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen : Fachratgeber für Bibliotheksleiter und Bibliothekare / Hrsg.: Hans-Christoph Hobohm ; Konrad Umlauf. – Hamburg : Dashöfer, 2002ff. [Loseblattsammlung, Ergänzungslieferung 10 (Frühjahr 2005)]

Eine Homepage erstellen / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2005. (Checkliste ; 10)

Marketing einzelner Dienste der OPL / Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2005. (Checkliste ; 11)

Umsystematisieren / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2005. (Checkliste ; 9)

2004

eJournals verwalten / Roland Bertelmann ; Kirsten Magee ; Jürgen Plieninger. Hrsg. Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 1. Aufl. – 2004. (Checkliste ; 7)

Personalmanagement / Jürgen Plieninger ; Frank Merken. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2004. (Checkliste ; 6)

Aussonderung / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2004. (Checkliste ; 5)

Zukunftsprogramme für Bibliotheken : ein Bericht und einige Betrachtungen zur Hauptveranstaltung der OPL-Kommission des BIB. – in: TBI, 26(2004), H. 1.

2003

Sparen / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2003. (Checkliste ; 3)

Ein Intranet erstellen / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2003. (Checkliste ; 2)

3.8 One-Person Libraries/Librarians. – in: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen : Fachratgeber für Bibliotheksleiter und Bibliothekare / Hrsg.: Hans-Christoph Hobohm ; Konrad Umlauf. – Hamburg : Dashöfer, 2002ff. [Loseblattsammlung, Ergänzungslieferung 3 (Herbst 2003)]

Bedürfnis nach Struktur : Linksammlungen als zielgruppenorientierte Dienstleistung der Bibliotheken. – in: BuB 55.2003, H. 10/11, S. 632 – 636.

Bibliotheksumzug / Jürgen Plieninger. Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission für One-Person Librarians. – 2003. (Checkliste ; 1)

Rückblick auf die ASpB-Tagung 2003 in Stuttgart. – in: TBI, 25.2003, H. 1.

2002

Effiziente Internetnutzung und -recherche für Schule und Hochschule : [Multimedial CD-ROM zum Selbststudium] / Wolfgang Schumann, Ragnar Müller, Jürgen Plieninger, Christian Rapp. – Stuttgart : Gesellschaft Agora, 2002.

2001

Wie man neue Aufgaben einführt und wie man Aufgaben wieder loswird – zur Strategie der Steuerung von Input und Output der OPL. – in: Flaschenpost : Nummer 4 ; Bibliothekartag „Bibliotheken – Portale zum globalen Wissen“ ; Bielefeld, 2. bis 5. April 2001 / Hrsg.: Berufsverband Information Bibliothek / Kommission One-Person Librarians. – Straelen, 2001. – S. 4-6.

Über die Benutzer als Erwerbungsquelle – einige praktische Überlegungen zu Geschenken in Institutsbibliotheken. – in: TBI, 23.2001, H. 1

2000

Geschenke und Nachlässe rationell bearbeiten. – in: TBI, 22.2000, H. 2., S. 19f.

Bibliotheksmanagement. – in: TBI, 22.2000, H. 1., S. 38 – 44.

Online-Computer in Tübinger Institutsbibliotheken. – in: TBI, 22.2000, H. 1. S. 25 – 31.

One-Person Librarians : Die Gesprächskreise. – in: TBI, 22.2000, H. 1., S. 22f.

Fortbildung online. – in: TBI, 22.2000, H. 1., S. 36.

Die Linksammlung – Fundgrube oder Datengrab? [Skript eines Vortrages beim Arbeitskreis für Information, Stuttgart, am 11.01.2000]
Als überarbeitete Fassung erschienen in: Information : Wissenschaft und Praxis (nfd), 51.2000, H. 5, S. 261 – 270.

1999

Angedacht – bevor die neue Bibliothekssoftware am Horizont erscheint. – in: TBI, 21.1999, H. 2, S. 3f..

Etat- und Ausgabensituation Tübinger Instituts- und Fakultätsbibliotheken. – in: TBI, 21.1999, H. 2, S. 24 – 26.

Reichlich Fallstricke für Anfänger : Bibliothekarische Mailinglisten: Eine Einführung. in: BuB, 51.1999, Nr. 7/8, S. 475-479.

Fachliche Einführung in die Online-Recherche : Bericht über eine Ergänzung der klassischen Einführung in die Bibliotheksbenutzung. – in: TBI, 21.1999, H. 1., S. 29f.

OPL – One-Person-Libraries bzw. Librarians. – in: TBI, 21.1999, H. 1., S. 20f.

1998

Eine neue Verwaltungsordnung für das Bibliothekssystem. – in: TBI, 20.1998, H. 2., S. 22-25.

FüTüBi – Für Tübinger Bibliothekarinnen und Bibliothekare : Eine neue WebSite der UB / (Mitautorin: Ulrike Borghorst). – in: TBI, 20.1998, H. 2., S. 27-28.

Bibliothekarische Zeitschriften im Netz. – in: TBI, 20.1998, H. 2., S. 29-30.

Magisterarbeiten – eine lästige Angelegenheit für Bibliotheken. – in: TBI, 20.1998, H. 2., S. 31.

Bibliotheken und Buchbinderei : (Ergebnisse einer Umfrage und Interview mit Buchbinder Christfried Wenke). – in: TBI, 20.1998, H. 1., S. 3-10.

Von der Schreibmaschine zum Internet : Eine Betrachtung der Veränderungen der Bibliothekstechnik in einer Institutsbibliothek in den letzten zehn Jahren. – in: TBI, 20.1998, H. 1., S. 16-19.

E-Mail und Internet in Institutsbibliotheken. – in: TBI, 20.1998, H. 1., S. 20-24.

Jenny, your personal librarian. – in: TBI, 20.1998, H. 1., S. 52.

Auf dem Weg zum Multi-Tasking-Bibliothekar? : Internetnutzung in Tübinger Institutsbibliotheken. in: BuB, 50.1998, Nr. 2.

1997

Sammlung von WWW-Adressen : Nachtrag. – in: TBI, 19.1997, H. 2., S. 25f.

Bookmarks : Interessante WWW-Adressen für Bibliothekarinnen. – in: TBI, 19.1997, H. 2., S. 28f.

„Überläufer am richtigen Ort oder an der falschen Stelle?“ : Bibliothekare und Bibliothekarinnen mit ÖB-Ausbildung in wissenschaftlichen Bibliotheken ; Fakten – Probleme – Perspektiven. – in: BuB, 49.1997, Sonderheft Bibliothekskongreß (Mai) 1997, S. 40 – 49.

Intensivierung der Absprache bei der Literaturerwerbung. – in: TBI, 19.1997, H. 1. , S. 46-48.

Gespräch mit Frau Hollay. – in: TBI, 19.1997, H. 1., S. 37-39.

HTML-Texte selbst erstellen. – in: TBI, 19.1997, H. 1., S. 31.

Tip: Sammlung von URL-Adressen im Institut anlegen. – in: TBI, 19.1997, H. 1., S. 30.

Bookmarks. – in: TBI, 19.1997, H. 1., S. 27-29.

1996

Die Verkehrspolitik Württembergs 1820-1870 : Der Diskurs über die Grundlageninvestitionen im Verkehrssektor ; Eine modernisierungstheoretische und wirtschaftssoziologische Untersuchung. – Neuried b. München : ars una Verl.ges., 1996. – XIII, 432, XXVIII S. (Deutsche Hochschuledition ; 40) 3-89391-040-9

Ordner- und Readersystem : Mittel zur Schonung des Buchbestands. – in: TBI, 18.1996, H. 2, S. 49f.

Überlegungen zur Erstellung der Home-Page von Instituts- und Fakultätsbibliotheken. – in: TBI, 18.1996, H. 2, S. 32f.

Checkliste für den Umzug/Umbau von Institutsbibliotheken / (zusammen mit anderen Co-Autorinnen und -Autoren). – in: TBI, 18.1996, H. 2, S. 18 – 24.
[eine Überarbeitung erschien 2003 als Publikation der OPL-Kommission des BIB]

Etatsituation in Tübinger Institutsbibliotheken. – in: TBI, 18.1996, H. 1, S. 23 – 29.

Informationen für Benutzer/innen von Institutsbibliotheken. – in: TBI, 18.1996, H. 1, S. 20 – 22.

1995

Ausleihmodalitäten in Tübinger Institutsbibliotheken. – in: TBI, 17.1995, H.2, S. 21 – 28.

Überlegungen zu Bibliotheksführungen. – in: TBI, 17.1995, H. 1, S. 49 – 51.

1994

[Autorenname vor 1995: Jürgen Ahrens]

Bibliothekskommissionen : Eine vergleichende Darstellung. – in: TBI, 16.1994, H. 2.

Seit Ende Mai’93: Computer im Benutzungsbereich des Instituts für Politikwissenschaft. – in: TBI 16.1994, H. 1, S. 40 -43.

Typologie von Benutzern: eine Realsatire. – in: TBI, 16.1994, H. 1., S. 12-13, 39, 51, 59.

1993

Erwerbungsfragen: Überwachung der Mittel, Verwaltung von Sondermitteln, Kontingentierung der Mittel. – in: TBI, 15.1993, H. 2, S. 40 – 45.

1992

Aussonderung von Altbeständen. – in: TBI, 14.1992, H. 1, S. 17 – 20.

1991

Anleitung und Beratung von Bibliotheksbenutzerinnen. – in: TBI 13.1991, H. 1, S. 46 – 52.

1990

Das Umändern von Systematikgruppen in der Bibliothek des Instituts für Politikwissenschaft / (Mitautorin: Petra Ziegler). – in: TBI, 12.1990, H. 2/3, S. 65 – 68.

Erste Erfahrung mit Mikromarc / (Mitautorin: Petra Ziegler). – in: TBI 12.1990, H. 2/3, S. 48f.

1988

Mit 39.000 Büchern unterwegs : Die Bibliothek des Instituts für Politikwissenschaft zog Anfang des Jahres um ; Ein Bericht / (Mitautorin: Petra Ziegler). – in: TBI 10.1988, H. 2, S. 22 – 25.

1983

Reparieren oder wegwerfen : Über den Umgang mit Dingen in der vorindustriellen und in der industriellen Zeit. – in: Flick-Werk : Reparieren und Umnutzen in der Alltagskultur ; Begleitheft zur Ausstellung im Württembergischen Landesmuseum Stuttgart vom 15. Oktober bis 15. Dezember 1983 / Hrsg.: Ludwig-Uhland-Institut für empirische Kulturwissenschaft ; Württembergisches Landesmuseum / Volkskundliche Sammlung. – Stuttgart, 1983. – S. 13 – 22.

Legende:
BuB = BuB : Forum Buch und Information
BIT = B.I.T. Online
TBI = Tübinger Bibliotheksinformationen (Hrsg.: Universitätsbibliothek Tübingen)
Checklisten ==> Sie finden Sie auf der Homepage der Kommission für One-Person Librarians des BIB